24h-Hotline: +49 89 19208

IMS
IMS

Rettungsdienst – Notarztdienst – Krankentransport – Auslandsrückholung – Sanitätsdienst

Motivierte Teams – effiziente Prozesse – moderne Wachen

Der IMS Rettungsdienst stellt an verschiedenen Standorten in Bayern und NRW den öffentlichen Rettungsdienst. Zudem – und als nur einer von zwei Anbietern insgesamt – betreiben wir in Bayern ein öffentlich-rechtliches Notarzteinsatzfahrzeug / NEF. (Darauf sind wir besonders stolz!)

Unser Anspruch lautet „Best Practice“: Die gekonnte Verbindung praxiserprobter Abläufe und innovativer Prozesse. Dazu gut ausgebildete Mitarbeiter, denen die Freude am Job immer anzusehen ist, State-of-Art Technik und moderne Fahrzeuge an allen Standorten.

⇣ Weiter lesen …

Als flexibler und leistungsstarker Anbieter stellen wir für private und kommunale Veranstaltungen, für große und kleine Events zuverlässige Sanitätsdienste. Unser Alleinstellungsmerkmal: Wir haben oder wir finden die passenden Sanitäter:innen für Sie. Auch kurzfristig.

Der alltägliche Krankentransport ist eine weitere, kleine, aber immens wichtige Teilaufgabe in der Patientenbetreuung, die wir sehr ernst und unsere Fahrer:innen sehr genau nehmen. Über kurze und lange Strecken, individuell und privat vereinbart oder im Auftrag öffentlicher Leistungsträger, insbesondere gesetzlicher und privater Krankenkassen.

Als bewährter Partner großer Assistance-Unternehmen oder im privaten und individuellen Auftrag führen wir weltweit Auslandsrückholungen durch. Von der einfachen Verlegung immobiler Patienten bis zum anspruchsvollen Intensivtransport.

Und was können wir für Sie tun?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

(Oder wollen Sie bei und mit uns arbeiten? Alle Stellenangebote finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.)

  • Rettungsdienst und Notarztdienst
  • Krankentransport und Intensivtransport
  • Auslandsrückholung
  • Sanitätsdienste für kleine und große Events
  • Erste Hilfe Kurse

Rettungsdienst – Notarztdienst – Krankentransport – Auslandsrückholung – Sanitätsdienst

Motivierte Teams – effiziente Prozesse – moderne Wachen

Der IMS Rettungsdienst stellt an verschiedenen Standorten in Bayern und NRW den öffentlichen Rettungsdienst.
Zudem – und als nur einer von zwei bayerischen Anbietern insgesamt – betreiben wir ein öffentlich-rechtliches Notarzteinsatzfahrzeug / NEF. (Darauf sind wir besonders stolz!)

Unser Anspruch lautet „Best Practice“: Die gekonnte Verbindung praxiserprobter Abläufe und innovativer Prozesse. Dazu gut ausgebildete Mitarbeiter, denen die Freude am Job immer anzusehen ist, State-of-Art Technik und moderne Fahrzeuge an allen Standorten.

⇣ Weiter lesen …

Als flexibler und leistungsstarker Anbieter stellen wir für private und kommunale Veranstaltungen, für große und kleine Events zuverlässige Sanitätsdienste. Unser Alleinstellungsmerkmal: Wir haben oder wir finden immer die passenden Sanitäter:innen für Sie. Auch kurzfristig.

Der alltägliche Krankentransport ist eine weitere, kleine, aber immens wichtige Teilaufgabe in der Patientenbetreuung, die wir sehr ernst und unsere Fahrer:innen sehr genau nehmen. Über kurze und lange Strecken, individuell und privat vereinbart oder im Auftrag öffentlicher Leistungsträger, insbesondere gesetzlicher und privater Krankenkassen.

Als bewährter Partner großer Assistance-Unternehmen oder im privaten und individuellen Auftrag führen wir weltweit Auslandsrückholungen durch. Von der einfachen Verlegung immobiler Patienten bis zum anspruchsvollen Intensivtransport.

Und was können wir für Sie tun?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

(Oder wollen Sie bei und mit uns arbeiten? Alle Stellenangebote finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.)

  • Rettungsdienst und Notarztdienst
  • Krankentransport, Intensivtransport, Auslandsrückholung
  • Sanitätsdienste für kleine und große Events
  • Erste Hilfe Kurse

Unsere 24h-Hotline ist
immer für Sie erreichbar:

+49 89 19208

IMS
IMS

Sprechen Sie mit uns:

info@ims-rettungsdienst.de
+49 89 19208

Ich möchte mehr wissen über

9 + 14 =

Diese Seite wird gerade überarbeitet. Bitte besuchen Sie uns demnächst wieder.